Welcome to Treffpunkt-Gutachter!

     Menu
  • Home
  • Downloads
  • Impressum
  • Links
  • Newsletter
  • OnlineNews
  • Unser Team

  •      Themen
    ·  Übersicht
    ·  Fenster
    ·  Außentüren
    ·  Innentüren
    ·  Fassaden
    ·  Wintergärten
    ·  Einbau


    2017-10   Das CE-Kennzeichen
    Das CE-Kennzeichen wird im Regelfall vom jeweiligen Hersteller inhaltlich ausgefertigt und am Bauprodukt dauerhaft angebracht. ... mehr
    erschienen am: 2017-06-17  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2017-09   (nicht) alles WAS geht...
    Aus Holzprofilen kann man Fensterrahmen bauen, aber nicht aus jedem Holz. ... mehr
    erschienen am: 2017-06-17  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2017-07   Holzschutz - Feuchteschutz
    Wir haben uns schon mehrfach mit der Holzschutzbeschichtung für so genannte „maßhaltige Holz-bauteile in Außenanwendung“ beschäftigt. ... mehr
    erschienen am: 2017-04-16  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2017-06   die FensterTÜR
    ist aus konstruktiver Sicht ein großformatiges Fenster mit einer lichten Rahmenöffnung, die aufgrund ihrer Abmessungen zum planmäßigen Durchgang von Personen geeignet ist. ... mehr
    erschienen am: 2017-04-16  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2017-05   Differenzklima...
    Als wesentliche Klima-Parameter werden für Bauwerke die Lufttemperatur und der in der Luft enthaltene Wasserdampfanteil - die Luftfeuchte - angesehen. Wetterereignisse, wie Wind, Regen, sonstige Niederschläge und Sonneneinwirkung (Licht, Wärme / Frost, UV) beeinflussen diese Klimaparameter. ... mehr
    erschienen am: 2017-04-16  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2016-07   geprüft = gebrauchstauglich?
    Standardisierte Normprüfungen für Bauprodukte nach deutschen oder europäischen Normen, sowie wie diese auch im Rahmen europäischer Produktnormen beschrieben sind, dienen insbesondere einer Vergleichbarkeit der Bauprodukte untereinander. ... mehr
    erschienen am: 2017-04-04  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2016-06   handwerkliche Üblichkeit
    Was gehört zu den handwerklichen Selbstverständlichkeiten? Die fachgerechte Anwendung und Umsetzung handwerklichen Erfahrungswissens kann man vom Fachhandwerker ohne Weiteres erwarten und einfordern... Unwissenheit schützt den Fachmann vor Strafe nicht. ... mehr
    erschienen am: 2017-04-04  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2015-04   Kostengenauigkeit gutachterliche Kostenbemessung
    Kostenanschlag, Kostenangebot, Kostenschätzung, Preisangebot... im praktischen Alltag begegnet uns eine Vielzahl von Begriffen, die i.d.R. unscharf verwendet werden. ... mehr
    erschienen am: 2016-02-22  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2015-03   geprüft, aber nicht transparent...
    Um die Eignung und Gebrauchstauglichkeit von Bauprodukten, Bausystemen und Konstruktions- lösungen im Vorfeld beurteilen zu können, sind für eine Vielzahl von Leistungseigenschaften europa- weit harmonisierte Test- und Klassifizierungsregeln erstellt und verbindlich (!) vereinbart worden. ... mehr
    erschienen am: 2016-02-21  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2015-01   Glas oder Verglasung
    Glas ist seit langer Zeit ein wichtiger Bestandteil bei Bautischlerleistungen. Großflächige moderne Außenfenster und Außentüren ohne transparente Füllungen sind heute fast undenkbar. ... mehr
    erschienen am: 2015-09-10  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2013-07   Alles (?) inklusive
    Wir können regelmäßig unsere eigenen Erwartungen an eine Werkleistung ganz gut definieren, spätestens dann, wenn das sprichwörtliche Kind bereits im Brunnen liegt. ... mehr
    erschienen am: 2014-03-27  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2012-12   Luft und Wasser
    - Beim Verdunsten von flüssigem (liquiden) Wasser entsteht Wasserdampf - gasförmiges Wasser - Luft ist ein Gasgemisch und unter natürlichen Bedingungen ist Wasserdampf ein üblicher Bestandteil unserer Luft ... mehr
    erschienen am: 2013-01-07  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2012-04   ProdSG
    Das Geräte und Produktsicherheitsgesetz (GPSG), gültig seit dem 1. Mai 2004 ist ersetzt worden. Seit dem 1. Dezember 2011 gilt das neue ProdSG - Produktsicherheitsgesetz. ... mehr
    erschienen am: 2012-08-04  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2012-02   nach wie vor weise
    Nach gesetzlicher Vorgabe erforderliche Nachweise sind i.d.R. spätestens beim Inverkehrbringen vorzulegen, d.h. ebensolche Nachweise müssen das jeweilige (Bau-) Produkt unmittelbar begleiten. ... mehr
    erschienen am: 2012-08-02  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2011-10   links Mitte rechts
    DIN 107 (aus dem Jahr 1974!) beschreibt die seit Jahren übliche Praxis zur Bezeichnung von Fenstern, Fenstertüren und Türen mit links oder rechts. ... mehr
    erschienen am: 2011-08-17  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2011-09   Blumenfenster und Terrassentür
    Im Alltag verwenden wir, oft unüberlegt, eine Reihe von praktischen Vokabeln, die fast jeder einordnen kann, die aber im technisch qualitativen Sinn ohne jegliche Bedeutung sind. Ob Treppenhaus-, Küchen- oder Badfenster. ... mehr
    erschienen am: 2011-07-25  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2011-07   Passivhaus-Fenster
    Passivhaus + Fenster = Passivhausfenster = weg von der passivhausgeeigneten Komponente nach PHI, hin zum Fenster mit passivhaustauglichen Eigenschaften. ... mehr
    erschienen am: 2011-06-03  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2010-04   (Außen-) Türen und Gebrauchstauglichkeit
    Türelemente sind primär für den Durchgang von Personen bestimmt und müssen bzw. sollen meist eine ganze Reihe weiterer Funktionen erfüllen. ... mehr
    erschienen am: 2010-09-22  Autor: J. Bräuer & F. Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2010-02   Obentürschließer als Dauerknaller?
    Insbesondere selbstschließende Türen werden oft und zunehmend mit sogenannten Obentürschließern (OTS) geplant und ausgestattet. ... mehr
    erschienen am: 2010-09-20  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2009-14   Wohnungsabschlusstür - Minimalanforderungen
    Wie definieren sich die Anforderungen an eine Wohnungsabschlusstür? Es ist maßgeblich zu unterscheiden, ob es sich um ein Ein-/Zwei-Familienhaus oder ein Mehrfamilienhaus handelt. ... mehr
    erschienen am: 2010-09-18  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2009-09   Bauregellisten aktuell
    Die Bauregellisten sind grundlegende Dokumente für das Bauen. ... mehr
    erschienen am: 2009-08-18  Autor: Frank Göhler  Version: 2.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2009-08   Mangel oder Schaden?
    Beide Begriffe haben eine juristische Definition, werden aber in der täglichen Praxis recht salopp verwendet. Für den Gutachter lohnt es sich, die begriffliche Verwendung mit seinem Auftraggeber eindeutig abzuklären. ... mehr
    erschienen am: 2009-08-13  Autor: Frank Göhler  Version: 2.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2009-07   Isolierglas-Kennzeichnung
    Immer noch werden Fenster und Türen mit Isolierglas ausgeführt und Isolierglas selbst ist und bleibt ein angesagter Baustoff. Bei der Kennzeichnung hat sich aber einiges neu ergeben. ... mehr
    erschienen am: 2009-07-11  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2009-01   Luft oder Lüftung
    Ein Versuch, auf oft gestellte Fragen zu antworten: Wie dicht oder undicht sollen / müssen Fenster, Fenstertüren oder Außentüren sein? ... mehr
    erschienen am: 2009-06-07  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2008-03   Was Türen können müssen
    Türen allgemein, insbesondere aber solche Türelemente ... . an die Anforderungen hinsichtlich Wärme- und /oder Schalldämmung gestellt werden und . die ohne gesetzliche oder vertragliche Anforderungen an Brand- und /oder Rauchschutz ausgeführt werden sollen... ... mehr
    erschienen am: 2008-01-31  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2007-14   Allgemeine Anforderungen an Fenster und Außentüren (1)
    Allgemeine Anforderung an Fenster und Außentüren bestehen durch gesetzliche Verordnung mit Bezug auf die jeweilige Landesbauordnung - im Freistaat Sachsen die SächsBO (2005)... ... mehr
    erschienen am: 2007-12-20  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2007-11   Raumklima und Fenster 1
    Neben den gestalterischen Wirkungen von Fenstern und Verglasungen, die insbesondere Fassaden und Gebäudeansichten bestimmen, besteht die wesentliche Funktion dieser Bauteile im transparenten Trennen und Verbinden von Innen und Außen … ... mehr
    erschienen am: 2007-12-15  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2007-10   definitiv - Wartungsfuge
    Diese Bezeichnung bezieht sich (nur) auf eine Fugenabdichtung, die ausnahmsweise, trotz umfänglichen (!) planerischen und handwerklichen Bemühungen, nach dem Stand der Technik nicht dauerhaft und sicher gegen planmäßige Beanspruchungen abgedichtet werden kann. ... mehr
    erschienen am: 2007-10-05  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2007-09   Beschaffenheitsanforderungen
    Konstruktionsausführungen sollen die vertraglich vereinbarte Beschaffenheit haben und zudem den anerkannten Regeln der Technik entsprechen. ... mehr
    erschienen am: 2007-10-02  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2007-08   Aufarbeitung von Fenstern und Türen
    ... hierbei geht es um die gewerkübergreifende Erhaltung von vorhandener, verschlissener und ggf. teilgeschädigter Substanz. ... mehr
    erschienen am: 2007-07-19  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2007-06   Wohnen bei Raumklima
    Wie wir wohnen, kann uns im Detail keiner vorschreiben, aber für bestimmte technische Funktionalitäten sind definierte Ausgangszustände notwendig oder zumindest derzeit noch notwendige Regelgrößen ... ... mehr
    erschienen am: 2007-07-10  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2007-03   DIN 18355
    … nachdem die letzte Ausgabe dieser DIN vom Januar 2005 für einige Verwirrung und erhebliche Unsicherheit gesorgt hat, war eine schnelle Überarbeitung notwendig … diese überarbeitete Fassung liegt uns nun als Ausgabe vom Oktober 2006 vor. ... mehr
    erschienen am: 2007-06-09  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2006-15   mehr als nur Fassade
    Ü-Zeichen, CE-Kennzeichnung … wir haben es schon mehrfachangesprochen. In der EU, in Deutschland und insbesondere in den Bundesländern ist die Nachweisführung und Kennzeichnung von >geregelten Bauprodukten< durch Vorgabe der Landesbauordnungen gesetzlich verordnet. ... mehr
    erschienen am: 2007-01-20  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2006-13   Türblätter, Türbänder, Absenkungen des Türflügels
    Türflügel werden mit Bandbeschlägen (Scharnieren), die üblicherweise am Rahmen befestigt sind, beweglich gelagert. Mit den Bandbeschlägen wird die Masse des Türflügels - d. h. deren Gewichtskräfte –in den Rahmen und über diesen, in den angrenzenden Baukörper abgeleitet. ... mehr
    erschienen am: 2007-01-06  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2006-12   Die Bauregelliste A
    Die Bauregelliste A des DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin) ist ein grundlegendes Dokument für das Bauen. Gemäß den Anforderungen der Landesbauordnungen - §§ 17 ff. MBO; 11 /2002 - sind in der Bauregelliste A Teil 1 sämtliche geregelte Bauprodukte zusammengestellt. ... mehr
    erschienen am: 2006-12-28  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2006-09   DIN 18055
    Wenn Wind und Wetter "planmäßig" wirken: "Fenster, Fugendurchlässigkeit, Schlagregendichtheit und mechanische Beanspruchung; Anforderungen und Prüfung"... ... mehr
    erschienen am: 2006-09-10  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2006-03   Wartung und Pflege
    Die Wartung und Pflege von Fenstern, Fensterfassaden und Türen erweist sich in zunehmendem Umfang als Problem der praktischen Umsetzung ... mehr
    erschienen am: 2006-05-04  Autor: Frank Göhler  Version: 1.2   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2005-13   Holzrahmentüren erhalten
    Bei der Modernisierung altehrwürdiger Bausubstanz besteht durch Anforderungen der Denkmalpflegebehörden oder nach dem Willen des Bauherrn oftmals der Wunsch, vorhandene Türkonstruktionen aus Holz, als Zeugnis alter Handwerkskunst, zu erhalten. ... mehr
    erschienen am: 2005-08-06  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2005-11   Ü-Zeichen - aktuell
    Alle Produkte, für die in den jeweils aktuellen Bauregellisten des DIBt geregelte Produkteigenschaften aufgeführt sind, müssen durch Ü-Zeichen gekennzeichnet sein. ... mehr
    erschienen am: 2005-07-25  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2005-06   Gebrauchstauglichkeit
    Anforderungen an Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz sowie Ergonomie sind stets integraler Bestandteil der Gebrauchstauglichkeit. ... mehr
    erschienen am: 2005-04-25  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2004-11   Einbruchhemmung aktuell
    Dies ist ein Versuch auf oft gestellte Fragen eine Antwort zu geben. Sicher klingende Handels-namen stehen oftmals nur für ein Sicherheitsgefühl; objektiv geprüft & klassifiziert ist sicherer! ... mehr
    erschienen am: 2004-10-03  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2004-07   zum Verwechseln ...
    ... aber nicht austauschbar! Zum Beispiel in der VOB wird beschrieben, dass die eindeutige Leistungsbeschreibung des Bauherren / seines Planers eine ausführungsreife Lösung detailliert beschreiben soll. ... mehr
    erschienen am: 2004-06-14  Autor: Frank Göhler  Version: 1.0   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2004-05   Auf der Höhe bleiben ...
    Der bisher so genannte Meterriss gibt den vom Auftraggeber bestimmten einheitlichen Bezugspunkt für alle am Bauwerk auszuführende Höhenmessungen an ... mehr
    erschienen am: 2004-05-01  Autor: Frank Göhler  Version: 1.1   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2004-02   Aufarbeitung von Holzfenstern und Türen im Bestand
    Immerwieder treten Missverständnisse auf, weil Unternehmer und Auftragsgeber die vergleichsweise undefinierte Leistungsbeschreibung "Aufarbeitung von Holzfenstern und ... mehr
    erschienen am: 2004-03-01  Autor: Frank Göhler  Version: 1.1   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip


    2003-07   Türen - wie sie sein müssen
    Bei Türen unterscheiden wir eine Anzahl spezifischer Anforderungen, die wir im folgenden ohne Anspruch auf Vollständigkeit zusammengestellt haben. ... mehr
    erschienen am: 2003-06-30  Autor: Jürgen Bräuer  Version: 1.1   Datei zum Lesen als:  .pdf   oder zum Download als:  .zip





    eMail) auf Basis von phpNuke 6.9 erstellt. >>
    PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.
    Erstellung der Seite: 0.06 Sekunden